MAZEDONIEN

Maut in Mazedonien

In Mazedonien besteht ein streckenabhängiges Mautsystem.

Die Bezahlung erfolgt nur in der Landeswährung und direkt an den Mautstationen.
Die Preis- und Klasseneinteilung können Sie beigefügter Übersicht (Preisangabe in Denar) entnehmen.

Klasseneinteilung
Kategorie I: Motorräder, Pkw und Fahrzeuge bis 1,3 m Höhe
Kategorie II: Pkw mit Anhänger sowie Fahrzeuge mit oder ohne Anhänger bis 1,3 m Höhe mit mehr als 2 Achsen
Kategorie III: Fahrzeuge über 1,3 m Höhe mit mehr als 2 oder 3 Achsen, Busse sowie Lkw mit 2 oder 3 Achsen

Die Fahrzeughöhe wird über der Vorderachse gemessen. Bei Fahrzeugen mit Anhängern gilt dies für das Zugfahrzeug.

Strecke Kategorie I Pkw, Motorrad Kategorie II, Pkw mit Anhänger Kategorie III, Wohnmobil
Kumanovo – Miladinovci 50,00€ 75,00€ 145,00€
Skopje – Petrovec 35,00€ 55,00€ 105,00€
Petrovec – Veles 80,00€ 115,00€ 230,00€
Veles – Gradsko 60,00€ 90,00€ 175,00€
Skopje – Miladinovci 35,00€ 55,00€ 105,00€
Tetovo – Gostivar 25,00€ 35,00€ 70,00€
Gostivar – Tetovo 25,00€ 35,00€ 70,00€
Skopje – Tetovo 40,00€ 60,00€ 115,00€
Tetovo – Skopje 40,00€ 60,00€ 115,00€

Alle Angaben ohne Gewähr für Vollständigkeit und Richtigkeit.

 

Quelle „Automobilclub von Deutschland e.V. / www.avd.de“